• Zielgruppen
  • Suche
 

16. Januar 2007

Stefanie Zaun stellt das Netzwerk im Rahmen der interdisziplinären Ringvorlesung des Forschungsinstituts Mittelalter und Renaissance (FIMUR) der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf vor. Das Netzwerk wird in der Sitzung des romanistischen Beitrags von Prof. Dr. Vittoria Borsó präsentiert. In diesem Semester ist die Ringvorlesung dem Thema der "Emotionen in Mittelalter und Renaissance" gewidmet.