• Zielgruppen
  • Suche
 

Matthias Bürgel

 Forschungsschwerpunkte:

Ursprünge und erste Dokumente des Italienischen als Literatursprache, Geschichte und Literatur Italiens im Mittelalter, Dante Alighieri, Predigt in Mittelalter und Früher Neuzeit, Italienisches Kino

Publikationen:

Monographie:

  • Die literarischen, künstlerischen und kulturellen Quellen des Italowesterns (Dissertation), Frankfurt am Main, Peter Lang – Internationaler Verlag der Wissenschaften, 2011.

Rezensionen:

  • Edoardo Fumagalli, Il giusto Enea e il pio Rifeo. Pagine dantesche. Firenze, Leo S. Olschki Editore, 2012, in: Romanistisches Jahrbuch 63, 2012 (in Vorbereitung).
  • Carlo Delcorno, «Quasi quidam cantus». Studi sulla predicazione medievale. A cura di Giovanni Baffetti, Giorgio Forni, Silvia Serventi, Oriana Visani. Firenze, Leo S. Olschki Editore, 2009, in: Romanistisches Jahrbuch 62, 2011 (bevorstehend).
  • Roberta di Carmine, Italy Meets Africa. Colonial Discourses in Italian Cinema. New York, Peter Lang Publishing, 2011, in: MEDIENwissenschaft: Rezensionen, Reviews, 3 / 2012, S. 346-348.
  • Kentaro Kawashima, Autobiographie und Photographie nach 1900. Proust, Benjamin, Brinkmann, Barthes, Sebald, Bielefeld, transcript Verlag, 2011, in: MEDIENwissneschaft: Rezensionen, Reviews, 2 /2012, S. 218-219.
  • Uta Felten / Stephan Leopold (Eds.), Le dieu caché? Lectura christiana des italienischen und französischen Nachkriegskinos, Tübingen, Stauffenburg Verlag, 2010, in: MEDIENwissenschaft; Rezensionen, Reviews 4 / 2011, S. 475-477.
  • Serena Cenni / Nick Ceramella (Eds.), Il corpo, la fiamma, il desiderio. D. H. Lawrence, Firenze e la sfida di Lady Chatterley (Edizioni dell’Assemblea 40), Firenze, Consiglio Regionale della Toscana, 2010, in: Archiv für das Studium der neueren Sprachen und Literaturen 248, 2 / 2011, S. 444-445.

Verzeichnis gehaltener Lehrveranstaltungen und Vorträge 

Sommersemester 2007

Tutorium an der Universität zu Köln zur Vorlesung „Einführung in die romanische Sprachwissenschaft“ (Prof. Dr. Blumenthal/ Prof. Dr. Isolde Burr/ Prof. Dr. Daniel Jacob/ Prof. Dr. Andreas Wesch)

Wintersemester 2007/2008

Tutorium an der Universität zu Köln zur Vorlesung „Einführung in die romanische Sprachwissenschaft“ (Prof. Dr. Blumenthal/ Prof. Dr. Isolde Burr/ Prof. Dr. Roland Schmitz-Riese)

Wintersemester 2008/2009

Tutorium an der Universität zu Köln zur Vorlesung „Percorsi danteschi: avviamento allo studio della Commedia per temi: la realtà e la progettualità politica e sociale“ (Dott. Alessio Fontana)

Juni 2009

Präsentation des Dissertationsprojektes „Le fonti letterarie, artistiche e culturali del western all’italiana“ im Rahmen des Forschungskolloquiums des Internationalen Graduiertenkollegs „Italianistica“ zum Thema „Filologia e critica“ an der Università degli Studi di Firenze

Januar 2010

Moderation des Vortrages „Alexander Hackenschmied und die tschechische Filmavantgarde“ von PD Dr. Natascha Drubek-Meyer im Rahmen der Ringvorlesung „Europäische Filmavantgarden“ (Prof. Dr. Paul Geyer/ Prof. Dr. Ursula von Keitz) an der Universität Bonn

Februar 2010

Moderation einer Seminarsitzung des Proseminars „Klassiker des italienischen Films“ (Dr. Tobias Eisermann) an der Universität zu Köln

Sommersemester 2010

Tutorium an der Universität zu Köln zur Vorlesung „Medio Evo italiano: le prime testimonianze letterarie in volgare“ (Dott. Alessio Fontana)

Juni 2010

Vortrag „Il comico nel western all’italiana. Dalla parodia al persiflage“ im Rahmen des Forschungskolloquiums des Internationalen Graduiertenkollegs „Italianistica“ zum Thema „Forme del comico, dell’umorismo e della parodia nella letteratura italiana“ an der Universität Bonn

Wintersemester 2010/2011

Tutorien an der Universität zu Köln zu den Vorlesungen „La letteratura dell‘Italia mediana dalle "Origini" alla fine del sec. XII.” (Dott. Alessio Fontana) und „Storia della lingua nell’Italia settentrionale” (Prof. Dr. Waltraud Weidenbusch)

November 2010

Co-Moderation einer Seminarsitzung des Proseminars „El viaje – Eine Reise durch das lateinamerikanische Kino“ (Sven Pötting M.A.) des Instituts für Medienwissenschaften an der Universität zu Köln

Sommersemester 2011

Tutorium an der Universität zu Köln zu der Vorlesung „Politica, cultura e letteratura in Toscana nei primi decenni del sec. XIII.“ (Dott. Alessio Fontana)

Juli 2011

Co-Moderation einer Seminarsitzung des Proseminars „Kino und Zensur“ (Sven Pötting M.A.) des Instituts für Medienwissenschaften an der Universität zu Köln

Dezember 2011

Co-Moderation einer Seminarsitzung des Proseminars „Borges und das Kino“ (Sven Pötting M.A.) des Instituts für Medienwissenschaften an der Universität zu Köln

Wintersemester 2011/2012

Tutorium an der Universität zu Köln zu der Vorlesung „La cultura letteraria nell’Italia meridionale normanna e sveva (sec. XII-XIII): plurilinguismo e multipolarità culturale” (Dott. Alessio Fontana)

Sommersemester 2012

Tutorium an der Universität zu Köln zu der Vorlesung „Politica e cultura alla corte di Federico II di Hohenstaufen“ (Dott. Alessio Fontana)

Juni 2012

Präsentation der Dissertation „Die literarischen, künstlerischen und kulturellen Quellen des Italowesterns“ im Rahmen der Feierlichen Promotion der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn

Wintersemester 2012/2013

Tutorium an der Universität zu Köln zu der Vorlesung „Attività ed esperienze poetiche romanze e volgari alla corte di Federico II di Svevia“ (Dott. Alessio Fontana)

Oktober 2012

Moderation der Veranstaltung „L’italiano in ambienti extra-scolastici” im Rahmen des vom Romanischen Seminar der Universität zu Köln organisierten Seminars „L’italiano in pratica. Uso e applicazioni”

November 2012

Vortrag „Gedanken über die Stellung des Menschen vor der Schöpfung in der Commedia” im Rahmen der 4. Fachtagung des Netzwerks MIRA (Mittelalter und Renaissance in der Romania) an der Universität Hamburg, 23.-24.11.2012, „Ökologie in Mittelalter und Früher Neuzeit“

März 2013

Vortrag „Die Auferstehung des Fleisches – der Körper im Libro des Uguccione da Lodi“ auf dem 29. Forum Junge Romanistik, „Corpus“ an der Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg

Juli 2013

Vortrag „La parafrasi dantesca del Pater noster come espressione di spritualità francescana” auf dem XXVII. Congrès international de linguistique et de philologie romanes, veranstaltet von der Forschungsstelle ATILF (Analyse et Traitement Informatique de la Langue Française) und der Société de Linguistique Romane in Nancy, 15.-20.7.2013